Entdeckungsreisen im Takt des Hufschlags

Mehr als nur ein kurzes Wochenende sind wir bei den längeren Wanderritten unterwegs. Auch 2022 wollen wir wieder längere Wanderritte als besondere Highlights anbieten
Auf märchenhaften Spuren sind wir beim fünftägigen Ritt Ende Mai über Christi Himmelfahrt unterwegs.

Der Lehrwanderritt ist ein Angebot für alle, die das Wanderreitenlernen mit einem tollen Ritterlebnis verbinden wollen.

 

Auf längeren Wanderritten unterwegs

Auf märchenhaften Spuren – 4 Tage Wanderreiten

Nordhessen ist ja die Heimtat der Brüder Grimm, die hier viele Märchen gesammelt haben. Da liegt es nahe, daß wir uns auf märchenhaften Spuren auf den Weg durch die Landschaft machen. In den 4 Tagen werden unsere Maultiere, die und über Stock und Stein tragen, zu Partnern und Freunden, denn so ein langer Ritt schweißt zusammen. Märchenhaftes werden wir reichlich in der Natur und in malerischen Dörfern, in tiefen Wäldern und verwunschenen Orten auf den Hügeln entdecken.
Die vier Tage können einzeln oder zusammenhängend als 2, 3 oder 4 Tagesritte gebucht werden.

Termin:

26. – 29. Mai 2022

Kosten: 105 € pro Person (Reittier für einen Tagesritt, Rittführung, Picknick, Mehrwertsteuer)

Die hintereinanderfolgenden Termine mit können auch jeweils zusammen gebucht werden (bei 2 aufeinanderfolgenden Tagesritten dann zusammen 205 € und bei 3 dann 305 €, bei 4 dann 405 €)

längere Wanderritte Wald Wacholder Wasser

Lehrwanderritt

Welcher Reiter oder welche Reiterin träumt nicht davon, einmal den großen Treck zu machen? Wer möchte nicht allein, zu zweit oder mit Freunden über Land reiten? Den Hauch des Abenteuers spüren, sich auf das Wagnis Wanderritt einlassen, aufbrechen zu Erlebnissen, die faszinieren?

Abmarschbereit

Termin:
16.- 19. Juni 2022

Kosten:
450 €

(vier Tage Wanderreiten, Wanderreittier, Rittführung, Kursunterlagen, Gepäcktransport, reichhaltige Satteltaschenpicknicks, Mehrwertsteuer)

Die Kosten für Übernachtung, Frühstück und Abendessen werden vor Ort abgerechnet.

Damit das Abenteuer kein Fiasko, sondern der kurze Wanderritt ebenso wie längere Wanderritt erlebnisreiche und erholsame Reisen zu Pferd werden, bietet der Lehrwanderritt die Möglichkeit, Wanderreiten zu lernen:
Umgang, Reiten und Training des Wanderreitpferdes – Ausrüstung – Vorbeugung und 1.Hilfe am Pferd – Planung und Organisation des Wanderrittes – Reiten nach Karte – Verhalten im Gelände – Tagesablauf auf dem Ritt.

Gelernt wird mit und in der Praxis, also „mit Pferden auf dem Weg“. Hilfreiche Tricks, Übungen in und Beispiele aus der Praxis, während wir auf dem Ritt sind, ergänzen die Erlebnisse auf diesem Wanderritt.

Wer will kann auf diesem Wanderritt auch mal das Handtierreiten ausprobieren. Unser flottes Maultier Lukas läuft mit jedem Reittier als Packtier mit.